Aussen-Ausbau

Die Wärmedämmung

  • Eine gute Wärmedämmung ermöglicht ein hohes Potential an Ersparnis.
  • Heizkosten können durch eine solide Dämmung um bis zu 40 Prozent reduziert werden.
  • Optimal ist es, wenn die Dämmung bereits beim Hausbau mit geplant wird.
  • Altbau-Dachsanierung und Wärmedämmung und Ausbau
1 2 3 4
Create Slideshow Javascript by WOWSlider.com v3.2

Mit einer Dämmung Energie und Kosten sparen Dämmung spart Heizenergie und damit auch Kosten. Bis zu 75 Prozent der Endenergie, die ein Privathaushalt verbraucht, wird für die Heizung aufgewendet. Mit der richtigen Dämmung können Sie in vielen Fällen über die Hälfte der Heizenergie einsparen und Kosten reduzieren! Der Grund: Durch ein unzureichend gedämmtes Dach, ungedämmte Außenwände, undichte Fenster und Türen ohne Wärmeschutzglas geht ein Großteil der Heizenergie verloren. Diese Wärmeverluste spüren Sie im Haus – und im Geldbeutel. Umso mehr, da die Energiekosten weiter steigen.

Tockenbau Gottschal und Partner
Tockenbau Gottschal und Partner
Tockenbau Gottschal und Partner
Tockenbau Gottschal und Partner